Historie

1978     Gründung der Firma HAFI durch Hans Fink. Schwerpunkt: Herstellung von Gussteilen aus Aluminium

1991     Kontinuierliche Weiterentwicklung des Produktportfolios in Richtung Türe und Tor

1995     Erweiterung des Produktsortiments auf den Wohnraumbereich

1998     HAFI fokussiert sich in der Produktion auf den Werkstoff Edelstahl

2000     HAFI produziert erfolgreich Türbeschläge für den gewerblichen und öffentlichen Objektbau

2002     Gründung der Tochtergesellschaft HAFI Ltd. Hong Kong

2004     Erweiterung des Produktsortiments auf die Gewerke Fassade und Metallbau

2006     Absatzmärkte: Deutschland, Europa, Naher Osten, Asien. Exportquote: 25 %

2007     Erweiterung der Nutzfläche auf 10.000 m² am Standort Elchingen

2008     Erweiterung der Entwicklungskompetenz in Richtung elektronische Beschlagskomponenten

2010     ISO 9001 Zertifizierung

2011     Neues Entwicklungs- und Prüfzentrum am Standort Elchingen

2012     HAFI und SAG kooperieren im Bereich elektronische Zutrittskontrolle

2013     CARE+SEPT® – die antibakterielle Aktiv-Oberfläche mit rein physikalischem Wirkmechanismus

2014     Gründung der HAFI Benelux GmbH

2015     HAFI wird Mitglied im Rat für Formgebung

2016     Rezertifizierung auf ISO 9001:2015

             Erweiterung der Bürofläche um 40 % am Standort Elchingen

             Zusammenarbeit mit dem Studio F. A. Porsche und
             Entwicklung der weltweit ersten Türdrücker unter der Marke „Design by Studio F. A. Porsche”

2017     Produktoffensive mit der größten Sortimentserweiterung in der 39-jährigen HAFI Geschichte